Lupis und Zweitausend Jahre Wandern

(A -Vers von 8 Stimmen)

” ” Der Wolf & Die Angst ” “

Unter den Männern Worte gingen
Des vollen Mondes Weh.

Wenn ein Klagelied hat , um ihr Himmel leuchtet Auge steigen
Von der einsamen Winter ist kalt
Sie befürchteten, dass der Wolf war nahe

Nächte habe passieren , wenn Männer behauptet und sah
In Luna Licht, das er spaltet
Der Schatten einer unbekannten Kraft
Howling an seinem Gott in Herrlichkeit auf infernalisch

Diese Lupic Herald, das Land jagte er
Und mancher Mann verschwand
Wo Sie strahlt , bindet er, der Wolf von Mans verzogen Hölle
Er tötet über das Rumpeln Abgrund

Der Fluch ist sicher

Das Tier unter ihm ein Geschenk verliehen
Und von Zauberei er Wolf war gebunden
Nicht mehr war er ein Sklave zu Gott
Um Mitternacht treten auf Hohl Grab

” ” Die Künstliche Daemon ” “

Die Bilder der Wolf einst
Der Stolz von Hexe und Imagined Devil –
Zeuge einen dunklen, noch mächtiger Glaube der Invaders –
Parasiten !
Mit Grenzen breit wie die alte Welt, die sie Frieden verwüstet

Die grausame Mann tat erstellen
Was ihre erne Himmlisch ist – Und so ist er
Jetzt ein Mann in Wolf- Haut verkleidet
Um seinen Händen, ist der Wind Diener
Und Ewigkeiten – seine rätselhaften Geist

Um ihn herum eine Majestät
Wie Pan , seine Krone der alten
Er hungert durch Ewigkeiten –
Eingebettet in theokratischen Tragödien dunkel und kalt
Durch Tag und Nacht bewegt er
In einer ewig müde Verfolgungsjagd

… Und diese Einsamkeit so groß und traurig
Wird rächen für die Liebe längst verloren
Durch Hass verloren …

” ” Der Hass der Ulver ” “

O ‘ Wanderer in diesem höllischen Nacht
Glauben Sie nicht sein Hass wird dich verschonen
Seine Beute darf niemand , aber die fromm sein
Wer soll zu brechen, wenn er in der Nähe ist , in törichten Hoffnung auf Schutz ?

Diejenigen, deren Blut starken viszeralen Seele sein soll ,
Diese seine heilige Trophäen
In gebrochenem Vene lässt er dich vergossen
Blut Christenheit in diesem Meer von ihren selbstsüchtigen Schmerzen

Kalt das Blut soll fließen
Wie durch Graves unten Ströme

Ihr “Gott” ist nicht hier, so ist der Tod naht
Und wenige Sekunden Oh , so wenige
In einem zweifache Natur leuchten sie
Beginn und Ende verbinden

Narren, du bist hingestreckt
Durch die wütenden Augen von seinem, nach oben angehoben
Versunken im Mondschein

” ” Der Wolf & Der Mann ” “

Der Zauber hat brechen und gab Freisetzung in die Packung
Um Stunden unter Menschheit
Aber dann , wie jetzt, die Streu
Einer lebendigen, atmenden , ja jede Bewegung , Eine Belastung nähert Schmerzen

Entmutigt war er
Als er wandern mit Männern
Auf der Oberfläche des Lebens – keine Änderung
Keine Änderung , wie das Biest in

Sie fürchten ihn
Ein Strom rein, Natur enthüllt
Perception ; sans Wahn
Er geht unter ihnen ungesehen
Wie eine Tönung , wenn Dämmerung , sie sind der Atem der Nacht

Keine Stimme der falschen Gott tat erzählen
Menschen, was er zu verbergen
Werewolf & Phantom , Daemon & Biest –
Mere Namen zu dem, was sie fürchteten gegeben

Aber er – in seinem Herzen : Ein Abgrund unergründlich
Als geschwärzt Meer, in dem sich sehnt seine Tiefen

Es gibt Schatten kriecht das Tier
Über dem winterlichen Boden
Alle Hoffnung , Freude & Lebensbeschreibung er erschlägt
In der Mond, neu steigt,
Gebote ihn willkommen von einer abnehmenden Himmel

… Und durch die klingende
Von seinen Mitternacht Psalm
Wieder Ernte; Gefürchtet wird er sein
Von den geschwächten , Fromme Herzen der Menschen .

” ” Der Mond “, “

Besitzer Sie ihn leuchtete
Mit abgedunkelter , sterbende Sterne Geschmückt
Dieser Song of Leidenschaft
Erinnert der Bond
Zwischen ihm und dem Nacht
Als sie in einer Schmelze

Als der Morgen naht
Und die Sonne steigt
Wie eine Flamme , hell und rein
Von den Lagerfeuern der Ketzer

Gewähre ihm somit Licht neu ,
So, dass soll er wieder
durch unendlich
In kalten , undenkbar Majestät

” ” Leidenschaft ” “

Auf er mit Trauer keine jagt
Denn was hat bestanden ist weg
Sein einziges Bedauern die Abwesenheit
Bis er in ihren Augen sah, schade
Wo all das Licht leuchtete
Und bald alle Freude sterben sollte
Ihre glasiert Auge tat wandern
Allein gelassen und verloren

Von ihr Auge zieht er
traurig Clad
Er nimmt sie in seinem Herzen
Aber dark & tot ist ihr Licht
Übel nahm ihrer Feueratem
Ihre Glut waren von ihm verschlungen
Und in ihm ein Feuer baut
Von Hass & Love & Hope so traurig

Der Mond kommt hervor
Geboren neu über ihr Seele –
Hier durch die dunklen gestohlen
Die Bindung von alten

Und Luft , meine Seele, jetzt zu sterben ;
Lassen Sie mich nicht , ein Schatten ,
Bevor ich mich weg
Um diese lange verwehrt Wünsche,
Das Geschenk , lange zu meinem Herzen sterben erwartet.

” ” Schicksal ” “

Nicht mehr trug er sein Kostüm
Rot wie Blut und Wein
Für Blut war auf seinen Händen
Da stand er an ihrem Bett und Leiche
Als die beiden von ihnen wurden gefunden …

” ” Die Nacht ” “

Hatte Liebe, diese Religion der Kreuz Hass gefesselt von dieser Kraft frei?

Was er hinterlässt tot, vergisst er
Keine Erinnerungen entstehen aus dem Grab ,
Keine Wut gleitet durch die Nacht der Seelen

Mit bescheidenen Tränen, die sie schmeicheln
Die Gottheiten sie gehasst und gefürchtet

Ihr Lamm – wie die Natur, die folgende von Maskulin Lupin
Ließ ihn nicht unberührt
Durch falsche Magie gebunden war sie
Um das Tier in ihm

Diese Seelen , die des falschen Twain
Erzwungene eigenen Ende

Schmerz neu aus Wehe der Ode an die tausendjährige Lüge
Eine Tragödie der endlosen Tage

Unersättlich , der Durst
Undenkbar , die Lust

Die Schuld der Nord Dezimierung
Von den Lügen der Tod Kult

Wild & verrückt er jagt
In schwarz Angst am Herzen

Kälte, die Biss Sätze des Winters in
Früher erfüllt
– Und seine Sehnsucht
Auf dem Weg zu einer Winternacht

Wandern allein ,
Der Wolf …

Ian V. Seymour © 2014 ( 9. Januar )

 

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s